Battlefield 1: EA gibt die Systemanforderungen preis

0
314
Credit: Battlefield/EA

Über die 23 neuen Waffen in Battlefield 1 haben wir bereits vor kurzem berichtet, nun hat Publisher Electronic Arts ein paar weitere Informationen zum kommenden Ego-Shooter veröffentlicht. Genauer gesagt die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für das Spiel.

Battlefield 1: EA nennt Systemanforderungen für PC

Bei den minimalen Systemanforderungen für Battlefield 1 sieht es wie folgt aus: mindestens Windows 7 mit 64-Bit, eine AMD FX-6350 oder eine Intel Core i5 6600K, 8 GB Arbeitsspeicher, 50 GB freien Festplattenspeicher, DirectX-11-Support, eine AMD Radeon HD 7850 oder eine Nvidia GeForce GTX 660 und mindestens 512 kB/s als Internetgeschwindigkeit.

Was die Internetgeschwindigkeit, den freien Festplattenspeicher und DirectX anbelangt, gleichen sich die empfohlenen Systemanforderungen. Dazu kommen Windows 10 mit 64-Bit, 16 GB Arbeitsspeicher, eine AMD FX 8350 oder eine Intel Core i7 4790 sowie eine AMD Radeon RX 480 oder eine Nvidia GeForce GTX 1060.

Release am 21. Oktober 2016 für PC, PS4 und Xbox One

Damit ist Battlefield 1 durchaus mit hohen Anforderungen an die PC-Hardware ausgestattet, was natürlich noch einmal erhöht wird, wenn man das Spiel auf Ultra-Settings oder in höherer Auflösung als 1080p spielen möchte. In diesem Falle dürfte eine Nvidia GeForce GTX 980 Ti oder GTX 1080 gute Dienste leisten.

Auch interessant  Star Wars Battlefront 2: DICE bestätigt Singleplayer-Kampagne

Auf den Markt kommen wird der neueste Battlefield-Ableger bekanntlich am 21. Oktober 2016. Und zwar nicht nur für den PC, sondern auch für die Sony PlayStation 4 sowie die Microsoft Xbox One.

Quelle: IGN

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...