Publisher Theme
I’m a gamer, always have been.

Soll ich den Bonus im Online Casino annehmen?

0

Als Spielefreak kommt man eines Tages am Online Casino nicht mehr vorbei. Tausende von Spielautomaten, Roulette, Blackjack und andere Kartenspiele, alles kombiniert in einer einzigen Plattform.

Ja, die Welt der Casinos hat sich geändert. Bedurfte es früher einen feinen Zwirn und eine Rolle Hunnis, um mit dem Glück so spielen, haben es Online Casinos geschafft, soziale Barrikaden zu durchbrechen. Heute darf die Spielbank jeder betreten und für Neulinge steht zumeist auch noch ein lukratives Willkommensgeschenk bereit.

Doch soll ich den Online Casino Bonus in Form von Freispielen oder Echtgeld überhaupt annehmen? Was sind die Vor- und Nachteile? Wir haben uns mit dem Thema einmal auseinandergesetzt.

-Anzeige-

Vorteile von Freispielen und Echtgeld Bonus

Die Vorteile von einem Casino Bonus liegen auf der Hand. Entweder schenkt dir die Internet-Spielbank Free Spins ohne Einzahlung, die du an einem der tausenden Spielautomaten einlösen kannst oder es verdoppelt oder verdreifacht deine ersten Einzahlungen. In Einzelfällen beinhaltet das Bonuspaket sogar beides.

Ein Beispiel: Neue Kunden im Casumo erhalten 20 Freispiele für die Anmeldung sowie weitere 100 Free Spins auf die erste Einzahlung von mindestens 10 Euro. Zudem verdoppelt das Casumo die eingezahlte Summe bis zu einem Maximalwert von 500 Euro.

Ein Willkommensbonus ist die perfekte Art, um ein Online Casino oder Spiel zu testen, bevor du dein eigenes, hart verdientes Geld einsetzt und riskierst. Man möchte die Katze schließlich nicht im Sack kaufen.

Wofür sich der Willkommensbonus eher nicht eignet, ist, richtig Reibach zu machen, denn zumeist ist dieser an spezielle AGB geknüpft, die sogenannten Umsatzbedingungen. Und damit kommen wir zu den Nachteilen.

Umsatzbedingungen machen den Casino Bonus weniger attraktiv

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, haben Online Casinos kein Geld zu verschenken und wie immer steckt der Teufel im Detail. Umsatzbedingungen sind spezielle Regeln, die es einzuhalten gilt, wenn du den Bonus in einem Internet Casino akzeptierst.

Ein weiteres Beispiel: Im Casino musst du Gewinne aus den Freispielen sowie die Bonussumme + eingezahlter Summe jeweils 30-Mal setzen, bevor du dir etwaige Gewinne auszahlen lassen kannst. Beantragst du eine Auszahlung vor Erfüllung dieser Kriterien, verfällt der Bonus sofort.

Viele Online Casinos setzen zudem ein Limit für die auszahlbare Gewinnhöhe, wenn du mit Bonusgeldern spielst. Solltest du demnach mit einem Freispiel den Jackpot knacken, könnte es sein, dass du am Ende dennoch nur 100 Euro ausgezahlt bekommst.

Auf den ersten Blick erscheinen diese Regeln unfair, aber der Bonus ist tatsächlich das Geld des Casinos und soll viel mehr als Schnupperangebot dienen. Für den ganz großen Fang sind diese Promotionen jedenfalls nicht geeignet und deshalb erlauben Anbieter es Spielern, das Willkommenspaket bei der Registrierung abzulehnen.

Apropos Umsatzbedingungen – es gibt mittlerweile ein paar Online Casinos, die keine speziellen Bedingungen an die Bonusangebote knüpfen. Dazu gehört etwa das PlayOJO mit 50 Freispielen auf dem Spielautomaten Book of Dead. Dazu muss aber erwähnt werden, dass im PlayOJO eine erste Einzahlung von mindestens 10 Euro Voraussetzung ist, um die Spins zu erhalten.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar