Nintendo Switch: Skyrim kommt, Elder Scrolls 6 in Entwicklung

1
365
Credit: Nintendo

Die Nintendo Switch wurde vor kurzem offiziell angekündigt, eine offizielle Präsentation mit allen Einzelheiten ist für Januar 2017 geplant, im März 2017 soll der Verkaufsstart erfolgen. Auch bei Bethesda scheint man für die Switch entwickeln zu wollen.

Nintendo Switch: Skyrim von Bethesda soll erscheinen

In einem Interview mit Glixel hat Todd Howard von Bethesda mitgeteilt, dass er die Switch zur E3 2016 hat testen können und von dieser begeistert ist. Darüber hinaus ließ er wissen, dass man bei Bethesda davon überzeugt sei, für die neue Nintendo-Konsole zu entwickeln.

Dass auch Skyrim für die Nintendo Switch auf den Markt gebracht wird, wurde von Howard nicht bestätigt. Da das Spiel aber im Reveal-Trailer der Switch zu sehen gewesen ist, liegt die Vermutung nahe, dass Skyrim für die Switch erscheinen wird.

Elder Scrolls 6 befindet sich in Entwicklung

Darüber hinaus ließ Howard wissen, dass Bethesda bereits an Elder Scrolls 6 arbeitet, was bisher so auch noch nicht bestätigt worden ist. Allerdings musste der Bethesda-Manager auch anmerken, dass das Projekt bisher weder groß noch sonderlich aktiv ist.

Auch interessant  Nintendo Switch: Leistung schwächer als bei PlayStation 4

Bevor man sich Elder Scrolls 6 mit voller Kraft widmen könne, müssen erst noch andere Projekte abgeschlossen werden. Das klingt nicht danach, als würden wir bereits in den nächsten zwei Jahren mit einem Verkaufsstart von Elder Scrolls 6 rechnen können.

Quelle: Gamespot – Bild: Nintendo

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

1 KOMMENTAR

  1. […] The Elder Scrolls Online noch nicht besitzt, kann das Spiel zusammen mit der Morrowind-Erweiterung für 59,99 Euro erwerben. […]

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...