Publisher Theme
I’m a gamer, always have been.

Oculus Touch: VR-Controller kommt im Dezember 2016

1

Am gestrigen Abend hat die Facebook-Tochter Oculus zu einem Event geladen, das ganz im Fokus von Virtual Reality stand. Teil der Präsentation war auch Oculus Touch, ein Controller, der sich mit der VR-Brille Oculus Rift koppeln lässt und vor allem Spieler anspricht.

Oculus Touch: Neuer VR-Controller für Oculus VR vorgestellt

Zunächst einmal ist Oculus Touch dazu gedacht, um die Hände in die virtuelle Realität einzubinden, in etwa wie es bei PlayStation VR oder HTC Vive mit ähnlichen Controllern bereits der Fall ist. In Addition dazu kann der Spieler den VR-Controller aber auch wie einen herkömmlichen Gaming-Controller verwenden, was diesen flexibler macht.

-Anzeige-

Weiterhin ist der Controller in der Lage, auf bestimmte Handzeichen zu reagieren, sodass sich zum Beispiel die “Daumen hoch”-Geste in einer VR-Welt nutzen lässt. Der VR-Controller besteht aus zwei Einzelteilen, die jeweils mit Analog-Sticks und Buttons ausgestattet sind.

Verkaufsstart im Dezember 2016, Preis liegt bei ca. 200 US-Dollar

Auf den Markt kommen wird Oculus Touch am 6. Dezember 2016, womit die VR-Kunden pünktlich zu Nikolaus mit dem neuen VR-Controller beliefert werden. Die UVP in den USA liegt bei 199 US-Dollar, was einen Preis von 199 Euro in Deutschland vermuten lässt.

Damit aber noch nicht genug: um mehr Spieler erreichen zu können, hat Oculus die minimalen Systemanforderungen für Oculus Rift auf dem PC nach unten geschraubt. Künftig reichen schon eine Intel Core i3-6100 bzw. eine AMD FX-4350, 8 GB Arbeitsspeicher sowie eine Nvidia GeForce GTX 960 aus, um eine VR-Darstellung auf dem PC zu ermöglichen.

Quelle: CNET – Bild: Oculus

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

-Anzeige-

1 Comment
  1. […] Fallout 4 VR soll dabei insbesondere mit einem realistischen Touch aufwarten. Laut Hines sei die VR-Erfahrung so realistisch, sodass sich die Spieler zum aktuellen Zeitpunkt noch gar keinen Eindruck davon […]

Hinterlasse einen Kommentar