Call of Duty: Black Ops III – DLC-Finale Salvation als Download für PlayStation 4 verfügbar

0
453
Credit: Activision

Bevor Activision Anfang November 2016 das neue Call of Duty: Infinite Warfare auf den Markt bringt, wird vorher noch das Kapitel Call of Duty: Black Ops III abgeschlossen. Und zwar in Form des vierten und letzten DLC, Salvation, der ab sofort für die PlayStation 4 als Download zur Verfügung steht.

Call of Duty: Black Ops III: Salvation-DLC für PS4 verfügbar

Das Hauptaugenmerk des Salvation-DLC dürfte auf Revelations liegen, dem Finale der Origins-Zombie-Saga, die sich unter CoD-Spielern einer großen Beliebtheit erfreut. Und ein solches Finale wäre natürlich nichts, ohne eine letzte, gewaltige Schlacht zwischen Menschen und Zombies in epischer Manier.

Für diejenigen, bei denen der Multiplayer-Modus eher im Fokus steht, gibt es zudem gleich vier neue Maps geboten. So beinhaltet der Salvation-DLC für Black Ops III die Karten Citadel, Micro, Outlaw und Rupture. Damit dürften Activision und Treyarch genug Content geboten haben, um die Wartezeit auf Infinite Warfare zu verkürzen.

Aktuelles DLC-Angebot für Call of Duty: Black Ops III

Der Season Pass für Call of Duty: Black Ops III für die PlayStation 4 ist im Moment im Angebot, und zwar gibt es für 49,99 Euro nicht nur den Salvation-DLC, sondern auch die drei bereits vorab veröffentlichten DLC-Pakete des aktuellen CoD.

Auch interessant  The Division: Neuer Survival-DLC mit Trailer für den MMO-Shooter

Wer die DLC einzeln kaufen möchte, wird mit 14,49 Euro zur Kasse gebeten. Nachdem Activision mit Black Ops III nun also abgeschlossen hat, dürfen sich CoD-Fans bereits auf den Release des kommenden Infinite Warfare freuen.

Quelle: Activision PR / Bild: Activision

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...