Publisher Theme
I’m a gamer, always have been.

Gaming auf dem Laptop – die besten Tipps

0

Gaming muss nicht nur direkt am PC stattfinden. Gerade in den letzten Jahren gab es auch zunehmend mehr Interesse daran, mit einem guten Laptop zu spielen. Hochwertige Laptops zusammenstellen ist bei verschiedenen Anbietern inzwischen möglich. Um wirklich lange Freude an den Gaming-Laptops zu haben, sind die folgenden Tipps hilfreich.

Reinlichkeit ist einer der wichtigsten Faktoren

Jeder kennt es – das Game ist gerade spannend und der Hunger ist übermächtig. Daher wird schnell ein Sandwich am Laptop gegessen und die ersten Krümel landen auch schon auf der Tastatur. Das ist im ersten Moment zwar noch nicht störend, mit der Zeit kann aber ein Schaden am Laptop entstehen. Daher ist es wichtig, den Laptop immer sauber zu halten. Staub und auch Verschmutzungen sind für einen Laptop echte Feinde. Sie sorgen dafür, dass der Luftstrom nicht mehr richtig zirkulieren kann. Es kommt zu einer Überhitzung und zu weiteren technischen Schäden. Daher ist es wichtig, den Laptop täglich zu reinigen.

Treiber immer aktuell halten

Der nächste Punkt sind die Treiber. Viele der Laptops enthalten bereits Treiber, die aber für einen Gaming-Laptop nicht die beste Basis darstellen. Jetzt geht es darum, die Treiber auf den neuesten Stand zu bringen und auf diese Weise dann zu schauen, wie die Schnelligkeit des Laptops noch erhöht werden kann. Es kann notwendig werden, hier auch zu schauen, ob überhaupt schon die korrekte Software vorhanden ist, um eine Aktualisierung durchführen zu können.

Auch interessant  Wie lohnenswert sind 16-Kern-Desktops wirklich?

Energieeinstellungen im Blick behalten

Wie sieht es mit den Energieeinstellungen beim Laptop aus? Sie sind häufig einer der Gründe, warum die Leistung nicht ganz optimal ist. Bei einem Gaming-Laptop ist die Leistung aber einer der wichtigsten Aspekte, daher sollten die Energieeinstellungen genau geprüft werden. Es gibt inzwischen kostenlose Anpassungsmöglichkeiten, mit denen sich bereits ein sehr guter Effekt erzielen lässt. Bei Windows werden beispielsweise verschiedene Energieverwaltungen angeboten, auf die zurückgegriffen werden kann. Wer sich ein wenig in die Materie einliest, der wird auch schnell fündig werden.

Tipp: Beim Spielen selbst ist es eine gute Idee, wenn der Laptop am Stromnetz ist. Gerade in Bezug auf die Energieeinstellungen hat sich dies als ein bewährter Vorgang erwiesen.  

No votes yet.
Please wait...
Hinterlasse einen Kommentar