Publisher Theme
I’m a gamer, always have been.

Final Fantasy VII Remake – Präsentation für 2019 angedeutet

0

Wir schreiben das Jahr 2018. Ein Jahr der Remakes und weiterhin angekündigten Remakes. Klassiker werden neu aufgelegt und bieten uns unzähligen Spielspaß für lange Zeiten. Neben den bisherigen Knallern wie Resident Evil und Co dürfte besonders ein Remake von Final Fantasy VII für viele ein absolutes Must Have sein.

Producer Yoshinori Kitase und Game Director Tetsuya Nomura haben nun zum Abschluss des Jahres 2018 noch ein paar Worte zum kommenden Remake von Final Fantasy VII von sich gegeben. Dabei wurden auch ein paar Präsentationen in Aussicht gestellt und aufgezeigt. So soll die Infosperre zum Remake nun gestoppt worden sein und die Fans dürften sich im Jahr 2019 auf einige neue Präsentationen rund um das Spiel freuen. Die Arbeiten am Spiel sollen sehr große Fortschritte machen, wobei den Entwicklern zudem auch klar ist, dass die Erwartungshaltung der Spielergemeinde selbst sehr hoch ist.

Änderungen, Modernisierungen und verschiedene Aspekte des Spiels werden bis ins Detail durchgedacht und kritisch beäugt. Wann genau das Remake zu Final Fantasy VII erscheinen wird ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar. Wir sind somit gespannt und freuen uns auf ein spannendes und hochkarätiges Remake.

-Anzeige-

[amazon box=”B00ZRMLBPE”]

Quelle: Hokanko

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar