Everybodys Golf VR soll im Sommer 2019 für PS4 VR kommen

0
19
(c) https://blog.de.playstation.com

Das beliebte Golfspiel Everybodys Golf soll im kommenden Jahr erstmals als VR Spiel auf den Markt kommen. Zwar gibt es nur ein paar kleine Details dazu, allerdings klingt dies schon sehr interessant und könnte Golf Fans einiges bieten.

Playstation VR Spieler können sich im kommenden Jahr auf ein neues Golf Spiel freuen. Everybodys Golf VR bringt euch dank der VR Technologie direkt auf den Golfplatz und sorgt für ein authentisches Feeling. Das Spiel wird derzeit von Clap Hanz in Verbindung mit Japan Studio für PSVR entwickelt.

Die Steuerung der VR Variante soll dabei im Vergleich zu anderen Titeln etwas anders sein. Das Ziel des Spiels soll es aber weiterhin sein, eine sehr zugängliche und möglichst einfache Spielerfahrung für alle Spieler bieten zu können. Ihr spielt hierbei mit dem Dualshock 4 Controller oder mit dem PS Move Controller. Dabei schwingt ihr den Move Controller so als würdet ihr einen richtigen Golfschläger schwingen. Das realistische Spielgefühl wird so durch den Move Controller noch einmal bestärkt.

Auch interessant  The Last Guardian: Fertigstellung offiziell bestätigt

Interessant ist hierbei vor allem die Geländeerfahrung, die bei Everybodys Golf VR auftritt. Denn zum ersten Mal in der Geschichte der Spielereihe kann der Spieler das unebene Gelände richtig sehen und so auch die Windrichtung bestimmen. Selbst die Beschaffenheit und der Zustand des Golfplatzes können so mit eigenen Augen durch die PSVR Brille erlebt werden. Wir finden Everybodys Golf VR könnte durchaus ein spannender und unterhaltsamer VR Titel für Hobbygolfer werden. Wenn das ganze noch so umgesetzt wird wie man es vermuten kann, dann könnte sich das Spiel in einigen Regalen wiederfinden.

Quelle: PS Blog

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...