PS2: Sony verabschiedet sich endgültig

0
36
PS2 Logo (c) kotaku.com

Sony Japan hat sich nun endgültig von der Playstation 2 verabschiedet. Dies geht aus einer News von Kotaku hervor, die wir euch natürlich auch nicht vorenthalten möchten. Schon im Jahr 2012 wurde ja bekanntlich die Produktion der Konsole eingestellt. Bisher wurde jedoch noch defekte Hardware repariert bzw. auch in einigen Fällen noch durch neue Hardware ersetzt.

Der genannte PS2 Service, welche in Iwate zuständig war, ist nun seit dem 31. August 2018 offiziell beendet worden. Wer seine Konsole noch davor angemeldet hatte und bis zum 7. September einsendet bekommt noch eine Bearbeitung. Dies ist eine sogenannte Übergangsfrist, die dann jedoch auch zu Ende ist. Nach dem 7. September wird der Dienst dann komplett eingestellt.

Die Playstation 2 (PS2) dürfte für viele eine Einstiegskonsole gewesen sein. Die PS2 kam am 4.3.2000 in Japan und am 24. November 2000 in Europa auf den Markt. Bis heute ist sie laut Kotaku die meistverkaufte Spielekonsole der Welt. Die Playstation 2 war der Nachfolger der PSX, also der ersten Playstation die Sony nach der Trennung von Nintendo auf den Markt brachte. Auf der PS2 gab es einige hochkarätige Titel, die noch heute begeistern.

Auch interessant  Playstation Now startet in Deutschland

Quelle. Kotaku

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...