Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords – Neue Erweiterung erhältlich

4
585
Credit: Activision/Destiny

Entwickler Bungie und Publisher Activision haben sehr gute Neuigkeiten für alle Destiny-Spieler parat. Ab sofort steht mit Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords die neueste Erweiterung des beliebten MMOFPS für alle Fans des Spiels zur Verfügung.

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords für PS4 und Xbox One erhältlich

Die neueste Erweiterung, die sehr umfassend ausgelegt ist, setzt sowohl das Hauptspiel als auch die bisherigen Erweiterungen, König der Besessenen, voraus. Dies gilt für beide verfügbaren Plattformen, also für die Sony PlayStation 4 und auch die Microsoft Xbox One.

Entsprechende Angebote lassen sich ab sofort im Microsoft Store und im PlayStation Store finden. Teil von Das Erwachen der Eisernen Lords sind eine komplett neue Story-Kampagne, ein neuer Raid, neue Missionen, neuer Strike sowie neue Ausrüstung.

Ebenfalls neu: Destiny – The Collection mit allen Erweiterungen

Wer bisher noch nicht mit Destiny in Kontakt gekommen ist, für den könnte die ebenfalls neue Destiny – The Collection interessant sein. Diese vereint Hauptspiel sowie alle Erweiterungen inklusive des neuesten DLC Das Erwachen der Eisernen Lords in einem Bundle.

Im Paket gibt es die Spiele für die PS4 und auch die Xbox One zu finden, und zwar für 59,99 Euro (UVP). Auch die Collection ist ab sofort erhältlich, sodass Destiny-Veteranen und Neulinge gleichermaßen zugreifen und loslegen können.

Quelle: Activision PR – Bild: Activision/Destiny

Aktuelle PS4 Neuerscheinungen
NEU
FIFA 19 - Standard Edition - [PlayStation 4]
Electronic Arts - Videospiel
69,99 EUR
NEU
FIFA 19 - Champions Edition - [PlayStation 4]
Electronic Arts - Videospiel
89,99 EUR
NEU
Red Dead Redemption 2 Ultimate Edition [PlayStation 4]
Rockstar Games - Videospiel
99,98 EUR
NEU
Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
Rockstar Games - Videospiel
69,98 EUR

-Anzeige- Letzte Aktualisierung am 17.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 KOMMENTARE