Publisher Theme
I’m a gamer, always have been.

Der Wandel der Casinos: Warum digitale Spielhallen die Zukunft sind!

0

Das Glücksspiel ist weltweit und genauso in Deutschland eine äußerst gefragte Beschäftigung. Da die normalen Casinos lange Zeit keine Gäste mehr empfangen konnten, suchten die meisten Spieler den Weg in ein Online Casino. Die virtuellen Spielhallen erfreuen sich momentan größter Beliebtheit und auch in Zukunft werden immer mehr Menschen den Weg in ein Online Casino suchen und dies den gewöhnlichen Casinos auch vorziehen.

Dabei sind die Gründe für den Hype um die Online Casinos sehr vielfältig. Es ist jedoch klar zu erkennen, dass momentan ein Wandel der Casinos stattfindet, der sich nicht mehr aufhalten lassen wird. So hat in den letzten Jahren vor allem das Online Glücksspiel an Beliebtheit gewonnen, wodurch auch immer mehr Online Spielhallen ins Leben gerufen wurden, die ihre Dienste im Internet anbieten. Die rechtlichen Bestimmungen in Bezug auf das Glücksspiel in Deutschland waren bisher in einer Grauzone, was sich aber nun in Form eines Glücksspielstaatsvertrages zu ändern scheint.

Während das Zocken um Geld mit Ausnahme des Bundeslandes Schleswig-Holstein bisher generell verboten war, suchten Anbieter und Spieler verschiedene Möglichkeiten, um dies zu umgehen. Durch den angekündigten Glücksspielstaatsvertrag wird sich nun in Deutschland einiges ändern und die Online Casinos haben so die Möglichkeit aus der Grauzone in eine legale Zone zu treten.

Digitale Spielhallen bieten mehr als normale Casinos

Das Volumen der Glücksspielbranche ist in den letzten ununterbrochen gewachsen. Mit über 500  Milliarden US-Dollar an Umsatz, wird die Branche vor allem von den Online-Glücksspielen  angetrieben. Darüber hinaus entwickeln die Anbieter von Online Casinos immer mehr Innovationen, was die herkömmlichen Casinos einfach nicht leisten können.

Das liegt daran, dass das Programmieren eines neuen digitalen Spiels einfacher ist und schneller geht als einen neuen Automaten oder einen neuen Tisch in ein Casino zu stellen. Die neu veröffentlichten Titel und Spielmöglichkeiten sorgen so für die enorme Popularität der Online Casinos. Dieser dramatische Anstieg der Popularität der Online Casinos ist auf das Zusammenspiel vieler verschiedener Bereiche zurückzuführen, in denen die normalen Casinos nicht mithalten können. 

Auch interessant  Der neue Trend zu In-Game-Spielen wird immer beliebter

Zum Beispiel hat die Einführung von Einzahlungen mit Kryptowährungen die gewöhnlichen Casinos hart getroffen, denn dort ist dies bisher undenkbar. Wer also mit Kryptowährungen sein Konto im Casino füllen will, der muss unbedingt auf ein Online Casino zurückgreifen.

Jeder kann online in einem Casino spielen

Die Online Casinos verfügen, anders als normale Casinos, nicht über einen Türsteher, der entscheidet, wer eintreten darf und wer nicht. Es ist demnach jedem möglich in einem Online Casino zu zocken. In herkömmlichen Casinos muss oft eine gewisse Kleiderordnung eingehalten werden oder man darf nicht eintreten. Dieses Problem gibt es in der virtuellen Welt nicht, denn jeder ist anonym und keiner kann die anderen Spieler wirklich sehen.

Lediglich das 18. Lebensjahr müssen die Besucher bereits erreicht haben, dann darf aber jeder spielen. Dies führt dazu, dass in einem Online Casino jeder spielen kann, ganz egal welche Klamotten er momentan trägt. So ist es den Spielern möglich sogar nachts im Pyjama das Smartphone herauszuholen, die Casino App zu öffnen und das Lieblingsspiel im Casino zu spielen.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag ist fast da

Ab Ende Juni wird in Deutschland ein neuer sogenannter Glücksspielstaatsvertrag gelten, der die Gesetze rund um das Glücksspiel in Deutschland regeln soll. Dieses Gesetz soll die bisher geltenden Gesetze ablösen, da diese oft unübersichtlich sind und sich viele Online Casinos in einer rechtlichen Grauzone befanden.

Ein weiteres Problem war der Alleingang von Schleswig-Holstein, das das einzige Bundesland war, in dem es legal war in Online Casinos zu spielen. Die Folgen des neuen Gesetzes sind, dass sich die Betreiber von Casinos, egal ob online oder offline, beim jeweiligen zuständigen Amt eine Lizenz holen können, die es ihnen erlaubt ihre Spielhalle zu betreiben. Schon heute gelten bestimmte Übergangsregelungen und ab Juli wird dann das neue Gesetz greifen.

Das Ergebnis wird ein vereinheitlichtes Gesetz für das ganze Land sein. Dann gibt es keine Unterschiede mehr zwischen den Bundesländern und die Casinos können ihre Einnahmen auch richtig versteuern und befinden sich so nicht mehr in einer rechtlichen Grauzone. So werden auch die faulen Äpfel unter den Online Casinos bald nicht mehr existieren, denn diese werden ab Juli keine Lizenzen erhalten und machen sich somit strafbar. Außerdem soll das neue Gesetz helfen, die Spielsucht vieler Spieler zu bekämpfen und so für mehr Sicherheit zu sorgen.

Die ständige Verfügbarkeit

Online Casinos haben sehr viele Vorteile gegenüber der Offline Casinos, welche in Zukunft dafür sorgen werden, dass die Offline Casinos sich etwas einfallen lassen müssen, um den stattfindenden Wandel noch aufzuhalten und ihre Kunden an sich zu binden. Der größte Vorteil der Online Casinos liegt in der ständigen Verfügbarkeit.

Das bedeutet, dass zu jeder Zeit und von überall auf der Welt aus, online gezockt werden kann. Die Apps, die die Online Casinos anbieten ermöglichen auch das Spielen im Zug oder der U-Bahn. Dadurch erhöht sich die Chance, dass ein Spieler in ein Online Casino geht und dieses auch in Zukunft den Offline Casinos vorziehen wird.

Auch interessant  GTA 5 Online - Valentinstag Update

Sehr viele Möglichkeiten für passionierte Zocker

Online Casinos bieten den Zockern viel mehr Spiele als die herkömmlichen Casinos. Schon alleine die verschiedenen Spielmodi innerhalb eines Casinospiels sind so vielfältig, dass die herkömmlichen Casinos hier definitiv das Nachsehen haben.

Aber auch die Anzahl an Spielen in Online Casinos ist so groß, dass es physisch nur sehr schwer machbar wäre, diese auch in einem normalen Casino anzubieten. Die normalen Casinos stehen demnach vor einer schier unlösbaren Aufgabe, wenn sie gegen die Konkurrenz aus dem Internet noch irgendwie ankommen wollen. In fast allen Bereichen haben die digitalen Spielhallen die normalen Casinos bisher überholt und es wird sehr schwer diesen Vorsprung irgendwie noch einzuholen. Zusätzlich sind die mobilen Apps der Online Casinos auch Schuld am enormen Hype.

Diese bieten den Spielern sehr viele Optionen von unterwegs per Smartphone zu zocken und die Lieblingsspiele können als Favoriten in der App festgelegt werden. Dadurch dauert es nur wenige Sekunden bis an den Lieblings-Slot oder den favorisierten Pokertisch. Ein Besuch eines herkömmlichen Casinos dagegen bedarf Planung, Zeit und Aufwand aufgrund der Anreise sowie die passende Kleidung. Die Herangehensweise der digitalen Casinos dagegen soll so viele Spieler wie möglich ohne jegliche Einschränkungen anziehen, und der Erfolg gibt ihnen recht.

No votes yet.
Please wait...
Hinterlasse einen Kommentar