Publisher Theme
I’m a gamer, always have been.

Uncharted 4: Neues Video zeigt Vergleich von 4K und 1080p der PS4 Pro

0

Ab dem 10. November 2016, also in gerade einmal drei Tagen, wird die Sony PlayStation 4 Pro offiziell verfügbar sein, die unter anderem technisch aufgerüstet wurde. Speziell die Möglichkeit, Spiele in 4K-Auflösung darzustellen, kann hier als Pluspunkt genannt werden.

Uncharted 4 im Vergleich: Sony PlayStation 4 Pro mit 4K-Auflösung

Für Uncharted 4, das von Naughty Dog exklusiv für die PlayStation 4 entwickelt wurde, hat es bereits einen Patch gegeben, der die 4K-Auflösung mit sich bringt. Ein neues Video zeigt bereits vor dem Release auf, wie sich die grafischen Unterschiede zwischen 4K und 1080p zeigen – im Folgenden gibt es das Video zu sehen:

-Anzeige-

Dank des Updates ist nicht nur die 4K-Auflösung neu, sondern auch Support für HDR wird geboten, was nicht überraschend ist. Immerhin ist Naughty Dog ein Teil von Sony, sodass hier mit einem schnellen Update zu rechnen war, zumal Uncharted 4 das wohl erfolgreichste exklusive PS4-Spiel ist.

Native 4K-Auflösung nur bei wenigen Spielen zu erwarten

Beim Update handelt es sich sehr wahrscheinlich um ein 4K-Upscaling, nicht um eine Möglichkeit, Uncharted 4 in nativem 4K zu spielen. Dennoch lassen sich anhand des Videos bereits die Unterschiede zwischen 4K-Upscaling und 1080p erkennen.

Generell ist es so, dass die meisten Spiele für die PlayStation 4 Pro nur mit 4K-Upscaling aufwarten werden, nicht mit nativem 4K. Dieses dürfte für performance-seichte Spiele und Sony-eigene Spiele vorbehalten sein.

Quelle: Play3 – Bild: Naughty Dog

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar