Resident Evil 7 4D Kerze: Passendes Zubehör zum Horrorspiel

by

Über Resident Evil 7 haben wir bereits im Resident Evil 7 Test berichtet, im Vergleich mit den relativ dürftigen Teilen fünf und sechs ist der siebte Teil dank diverser Neuerungen gut gelungen. Wer das Spiel noch nicht schaurig genug findet, der kann sich die Resident Evil 7 4D Kerze kaufen.

Resident Evil 7 4D Kerze: Das Zubehör zum Horror

Bei der Resident Evil 7 4D Kerze handelt es sich um offizielles Zubehör, das von Publisher Capcom angeboten wird. Wie der Name schon sagt, ist das Zubehör eine Kerze, und zwar eine echte Kerze. Erst einmal ist eine Kerze wohl nur für die wenigsten mit dem Begriff Horror konnotiert.

Allerdings ist die RE7 Kerze dazu da, um das Spielerlebnis um eine Dimension zu erweitern, nämlich den Geruch. Die offiziellen Mischverhältnisse der Kerze sind nicht bekannt, diese soll aber erdig und modrig riechen – passend eben zum Spiel Resident Evil 7.

Passender Geruch über die gesamte Spieldauer

Durch den Geruch der Resident Evil 7 4D Kerze ergibt sich ein weiteres Mittel, um den Spieler noch ein wenig mehr zu kitzeln. Immerhin ist Resident Evil 7 an sich schon ein gruseliges Spiel, das auf jeden Fall mehrere Schockmomente zu bieten hat, die einen das Pad aus der Hand fallen lassen.

Darüber hinaus ist das Setting auf der Farm der Baker-Familie etwas Neues und wusste definitiv zu gefallen. Die Kerze passt dazu perfekt, vom Geruch her soll diese das Spiel noch einmal gut unterstützen. Da es sich bei dieser um offizielles Produkt handelt, ist diese natürlich entsprechend gut zu finden.

4D-Gaming als mögliches Szenario  der Zukunft

Insbesondere in Verbindung mit einer VR-Brille soll die Resident Evil 7 4D Kerze für Gefallen sorgen. Dass diese mit einer Brennzeit von 18 bis 20 Stunden angegeben wird, ist ebenfalls als Vorteil zu sehen. Immerhin reicht die Brenndauer damit für das komplette Abenteuer aus.

Was 4D-Gaming anbelangt, so könnte sich dieses durchaus zu einem Trend in der Zukunft entwickeln. Gerade im Bereich Virtual Reality würde ein entsprechender Geruch der einzelnen Spiele noch einmal für die Extranote sorgen. Und das vor allem bei Horrorspielen, die den Spieler in Angst und Schrecken versetzen wollen.

Bild: Capcom/Resident Evil