Red Dead Redemption bekommt Umsetzung für PC

0
26
Credit: Rockstar Games

Neben Grand Theft Auto dürfte Red Dead Redemption die bekannteste Marke sein, die im Portfolio von Rockstar Games schlummert. Eine PC-Version wurde über Jahre von Fans gefordert, bisher aber nicht veröffentlicht. Von offizieller Seite ist hierbei wohl auch nichts zu erwarten.

Red Dead Redemption mit Umsetzung für PC

Allerdings haben nun Modder mitgeteilt, dass sie daran arbeiten, Red Dead Redemption für den PC umzusetzen. Allerdings nicht in kompletter Form und nicht als eigenständiges Spiel, sondern innerhalb des beliebten und sehr modbaren GTA V.

Zumindest aber soll die komplette Map des Western-Epos innerhalb von Grand Theft Auto V umgesetzt werden, mit zusätzlichem Content. Wie sich dieser zeigen wird, ist nicht bekannt. Als Vorlage für die Mod wird die Xbox-360-Version von des Red-Dead-Teils verwendet, bis wann die Entwicklung abgeschlossen sein könnte, ist nicht bekannt.

Red Dead Redemption 2 wohl nicht für den PC

Insgesamt arbeiten aber gleich acht Entwickler am Projekt, entsprechende Updates sind über das unten verlinkte Forum zu erwarten. Wer also GTA V auf dem PC besitzt und die Red-Dead-Redemption-Mod spielen möchte, könnte in Zukunft noch viel Freude bekommen.

Eine erste Beta-Version der Mod soll im Sommer 2017 veröffentlicht werden. Im Herbst 2017 folgt dann von offizieller Seite Red Dead Redemption 2, das aber ebenfalls nicht für den PC eingeplant ist. Vorerst ist der Launch nur für die Xbox One und die PlayStation 4 geplant, eine PC-Version könnte später folgen, wie es bei GTA V der Fall war.

Quelle: GTA Forums via Polygon – Bild: Rockstar Games