Nintendo Switch: Bester Konsolen-Verkaufsstart in Nintendo-Geschichte

0
36
Credit: Nintendo

Die Nintendo Switch ist mittlerweile gut einen Monat auf dem Markt verfügbar, was eine gute Zeit ist, um ein erstes Fazit zu ziehen. Und zwar in Form einer offiziellen Statistik, die von Nintendo stammt und sich auf die ersten Verkaufszahlen der Switch bezieht.

Nintendo Switch: Erfolgreicher erster Monat

Wie die NPD Group mitgeteilt hat, wurden alleine in den USA im ersten Verkaufsmonat über 906.000 Modelle der Switch verkauft. Damit konnte die Switch laut offizieller Aussage einen neuen Nintendo-Rekord für Konsolen aufstellen. Besser als die Switch ist noch keine Nintendo-Konsole weltweit gestartet.

Credit: Nintendo

Im Vergleich zu Konsolen anderer Hersteller hingegen ist die Switch nicht so erfolgreich gewesen. Die Microsoft Xbox One konnte in den ersten 18 Tagen der Verfügbarkeit auf zwei Millionen verkaufte Exemplare zurückblicken, die Sony PlayStation 4 brauchte für 2,1 Millionen verkaufte Modelle sogar nur 14 Tage.

Zelda: Breath of the Wild verkauft sich sehr gut

Trotzdem kann sich Nintendo darüber freuen, dass die Switch besser gestartet ist als etwa die Nintendo Wii U. Für das japanische Unternehmen bleibt zu hoffen, dass sich die Nintendo Switch auch weiterhin gut verkauft und das Konsolensegment wieder besser stellt.

Neben der Konsole an sich hat sich auch Zelda: Breath of the Wild sehr gut verkauft. Alleine für die Switch wurden über 925.000 Exemplare verkauft, mehr als die Konsole selbst. Laut Entwickler hängt dies damit zusammen, dass manche Käufer ein normales Exemplar und die Sammleredition bestellt haben. Zusätzlich wurde das Spiel rund 460.000 mal für die Wii U verkauft.

Quelle: Polygon – Bild: Nintendo