Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint am 24. August 2017

by

Mit Mittelerde: Schatten von Mordor (im Original: Middle-earth: Shadow of Mordor) hat Entwickler Monolith bereits einen sehr spannenden ersten Teil abgeliefert. Nun hat Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment einen neuen Teil angekündigt, nämlich Mittelerde: Schatten des Krieges.

Mittelerde: Schatten des Krieges – Verkaufsstart am 24. August 2017

Im Original wird das Spiel als Middle-earth: Shadow of War vertrieben, als Entwickler fungiert abermals Monolith. Im Zuge der offiziellen Ankündigung wurde auch ein passender Announce Trailer veröffentlicht, der einen ersten Blick auf den zweiten Teil der Mittelerde-Reihe bietet und im Folgenden angeschaut werden kann:

Wie weiterhin bekannt ist, wird Mittelerde: Schatten des Krieges ab dem 24. August 2017 in Deutschland verfügbar sein. In den USA ist der Verkaufsstart zwei Tage früher eingeplant – ein solches Vorgehen gibt es bei vielen Spielen und ist dementsprechend nicht überraschend.

Erster Trailer bereits online – neue Funktionen angekündigt

Auch die Plattformen, für die das Spiel verfügbar sein wird, wurden von Warner Bros. angekündigt. So wird Middle-earth: Shadow of War für die PlayStation 4, die PlayStation 4 Pro, die Xbox One, die Project Scorpio Xbox sowie den PC verfügbar sein.

Gerade die explizite Nennung der PlayStation 4 Pro und der Project Scorpio Xbox lässt vermuten, dass es für diese Plattformen besondere Varianten geben wird. Neue Funktionen wurden ebenfalls zum Teil angekündigt, unter anderem soll das bekannte Nemesis System erweitert werden.

Quelle: Polygon – Bild/Screenshot: Shadowofwar.com/de