Microsoft HoloLens: Vorbestellung in Deutschland möglich, Lieferung ab November

0
55
Credit: Microsoft

Das Thema Virtual Reality hat sich auch in puncto Gaming bereits einen gewissen Status erarbeitet, Augmented Reality hingegen ist noch ein wenig weiter hinter zu finden. Und das trotz der Tatsache, dass etwa Apple-CEO Tim Cook glaubt, dass Augmented Reality eine größere Sache ist als Virtual Reality.

Microsoft HoloLens: Vorbestellung in Deutschland und Europa möglich

Auch bei Microsoft sieht man AR als wichtiges Thema, passend dazu steht mit der Microsoft HoloLens nun die AR-Brille des Redmonder Konzerns in Deutschland zur Verfügung. Genauer gesagt lässt sich die HoloLens-Brille nun in Deutschland vorbestellen.

Darüber hinaus wird die AR-Brille ab sofort auch in Großbritannien, Irland, Frankreich, Australien und Neuseeland zur Vorbestellung angeboten. In Europa liegt der Preis bei stattlichen 3.299 Euro, allerdings benötigt die HoloLens auch keine weitere Hardware, um zu funktionieren.

Auslieferung der AR-Brille ab November 2016 geplant

Bislang war die HoloLens-Brille nur in den USA verfügbar, nun hat sich Microsoft dazu entschlossen, auch weitere Märkte in Angriff zu nehmen. Und zwar natürlich passend zum anstehenden Weihnachtsgeschäft, zu dem die HoloLens pünktlich ausgeliefert wird.

Bereits im November 2016 sollen die Vorbesteller ihre AR-Brille erhalten, wenngleich bisher noch kein genaues Datum für den Start der Auslieferungen bekannt ist. Als Spieler darf man gespannt sein, ob Microsoft hier eine AR-Welle los tritt oder es noch dauert, bis sich Augmented Reality im Gaming-Segment durchsetzt.

Quelle: The Verge – Bild: Microsoft