EA The Vault: Star Wars Battlefront und Mirror’s Edge Catalyst kommen bald

0
41
Credit: Microsoft

Mit The Vault hat Electronics Arts eine interessante Option geschaffen, um viele Spiele in einer Art Abo günstiger spielen zu können. Wie EA nun angekündigt hat, stehen gleich sechs neue Spiele von PopCap über The Vault zur Verfügung (Heavy Weapon, Bejeweled 2, Bejeweled 3, Feeding Frenzy, Feeding Frenzy 2 und Zuma), zudem wurden drei Blockbuster angekündigt.

Star Wars Battlefront und Mirror’s Edge Catalyst kommen in EAs The Vault

Bei den Blockbustern handelt es sich um Star Wars Battlefront, Mirror’s Edge Catalyst sowie UFC 2 – alle drei Titel sollen in Kürze über The Vault verfügbar sein, ein genaues Datum hat Electronic Arts bisher aber noch nicht verlauten lassen.

Gerade Star Wars Battlefront dürfte für viele Spieler interessant sein, die bisher noch nicht beim Shooter im Star-Wars-Universum zugegriffen haben. Dieser hat zwar diverse Schwächen, darunter eine fehlende Singleplayer-Kampagne, kann aber insbesondere grafisch vollends überzeugen.

Interessante Option bisher exklusiv für Xbox One verfügbar

Im Prinzip ist The Vault eine sehr interessante Option, allerdings mit dem Nachteil, dass diese bisher nur für die Xbox One verfügbar ist. Bislang hat EA keinerlei Anzeichen dafür gegeben, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird.

Generell ist zu erwarten, dass Abonnements auch im Gaming-Sektor einen größeren Zuspruch erhalten werden. So könnten Entwickler ihre Titel als Abo anbieten, um laufend Umsätze zu generieren, und nicht nur dann, wenn mal wieder ein neuer Launch bevorsteht.

Quelle: EA