Destiny 2: Von Teil 1 vollständig gelöst, Release für PC

0
56
Credit: Activision/Destiny

Nachdem wir über die neueste Erweiterung mitsamt Raid von Destiny bereits mehrfach berichtet haben, gibt es nun passende Informationen zum Nachfolger zu finden. Diese sind noch nicht offiziell, wurden aber anscheinend von mehreren Quellen aus dem Umfeld von Publisher Activision bestätigt.

Destiny 2: Vom ersten Teil gelöst geplant

So soll Destiny 2 erst einmal eine deutliche Abgrenzung zum ersten Teil geben, sodass sich das Spiel nicht wie ein DLC oder ein Teil 1.5 anfühlt. Das ist definitiv löblich und könnte dafür sorgen, dass der zweite Teil der Destiny-Reihe den Erfolg des ersten Teils erreichen kann.

Bei Entwickler Bungie hat man Destiny 2 von Grund auf neu geschaffen, um zu vermeiden, dass zu viele Ähnlichkeiten mit dem ersten Teil auftreten. Dementsprechend dürfen Destiny-Spieler die Hoffnung haben, dass sich der zweite Teil tatsächlich wie ein komplett neues Spiel spielen lässt.

Release nicht nur für PS4 und Xbox One, PC-Version geplant

Darüber hinaus gibt es gute Neuigkeiten für all jene Spieler, die weder über eine Microsoft Xbox One noch eine Sony PlayStation 4 verfügen. Denn nach aktuellem Stand wird es von Destiny 2 auch eine PC-Version geben, die erstmals PC-Spielern die Möglichkeit gibt, in die Welt des MMOFPS einzutauchen.

Wann genau Destiny 2 auf den Markt kommen wird, ist bisher leider noch nicht bekannt. Zwar soll der Verkaufsstart im Jahr 2017 erfolgen, ein genaues Datum bleibt aber offen. Die Vorfreude unter Destiny-Spielern dürfte aber schon jetzt auf einem hohen Niveau sein.

Quelle: IGN – Beitragsbild – Credit: Destiny