Bethesda: Fallout 4 überholt Skyrim als erfolgreichstes Spiel

by

Publisher Bethesda hat bereits einige Hits auf den Markt gebracht, unter anderem The Elder Scrolls V: Skyrim oder Fallout 4. In einem Interview des Podcasts Kinda Funny Gamecast hat Bethesdas Marketing-Executive Pete Hines nun eine interessante Information zum Erfolg der beiden Spiele genannt.

Fallout 4 überholt Skyrim als erfolgreichstes Bethesda-Spiel

So soll es sich bei Fallout 4 nun um das erfolgreichste Spiel in der Bethesda-Geschichte handeln, noch vor dem bisher erfolgreichsten Spiel Skyrim. Welche Grundlage bzw. welche Art von Erfolg gemeint ist, ließ Hines aber offen, was viel Raum für Spekulationen lässt.

Fallout 4 Season Pass

Möglich ist natürlich die Sortierung nach Verkaufszahlen, hier konnte Skyrim bis Ende 2014 auf 20 Millionen verkaufte Exemplare blicken. Fallout 4 hat alleine am ersten Tag der Verfügbarkeit über 12 Millionen verkaufte Exemplare vorweisen können.

Fallout 5: Keine Informationen über Release bekannt

Was genau Pete Hines nun meinte, bleibt aber offen und lässt sich nur von ihm selbst beantworten. Wie lange das aktuelle Fallout als erfolgreichstes Spiel in der Bethesda-Geschichte sein wird, dürfte zudem sehr spannend zu sehen sein.

Mit Prey hat Bethesda einen interessanten Titel für dieses Jahr in petto, dieser dürfte aber nicht den Fallout-Erfolg einstellen. Ein mögliches Fallout 5 hingegen, das sich bereits in Entwicklung befinden soll, könnte hier ansetzen – wann genau Fallout 5 aber erscheinen könnte, ist bisher noch gänzlich unbekannt.

Quelle: Gamespot – Bild: Bethesda