Assassin’s Creed: The Ezio Collection wurde offiziell angekündigt

0
63
Credit: Ubisoft

Das Ubisoft-Franchise Assassin’s Creed war vor ein paar Jahren wohl die angesagteste Spielreihe mit interessanten und neuen Ideen. Nachdem jedes Jahr ein neues Spiel auf den Markt gebracht wurde, ist der Erfolg ein wenig abgeflacht – mit der Assassin’s Creed: The Ezio Collection veröffentlicht der Publisher nun aber eine definitiv interessante Option.

Assassin’s Creed: The Ezio Collection erscheint im November

Wie der Name der Collection schon vermuten lässt, beinhaltet diese alle drei Titel, in denen der Spieler in die Haut des Protagonisten Ezio schlüpft. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um die Spiele Assassin’s Creed IIAssassin’s Creed Brotherhood und Assassin’s Creed Revelations.

In der Box enthalten sind aber nicht nur die Spiele an sich, sondern auch noch sämtliche DLCs, die Ubisoft für die drei Titel veröffentlicht hat. Zur Verfügung stehen wird die Collection sowohl für die Sony PlayStation 4 als auch die Microsoft Xbox One, die Remastered-Version setzt hierbei auf volle 1080p-Auflösung.

Assassin’s Creed erreicht über 100 Millionen verkaufte Spiele

Laut Ubisoft wird die Ezio Collection ab dem 15. November 2016 verfügbar sein, einen Preis hat der Publisher ebenfalls schon genannt, 59,99 US-Dollar bzw. Euro soll die Collection kosten. Wer die Assassin’s-Creed-Reihe noch nicht kennt, sollte also definitiv einen Blick auf die neue Box werfen.

Über mangelnden Erfolg mit der Franchise kann sich Ubisoft ohnehin nicht beklagen, vor kurzem wurde der Meilenstein von 100 Millionen verkauften Titeln geknackt. Somit dürften auch in Zukunft noch weitere Titel unter der Assassin’s-Creed-Flagge erscheinen.

Quelle: Ubiblog via Polygon – Beitragsbild: Ubisoft